Kunst

Kunst, die vom Leben gezeichnet ist

Redaktion am 03.03.2024

2024 03 01 pb alb kreuzweg ausstellung rudi ranzinger Foto: Franziska Hierbeck / pbp
Kreuzweg-Ausstellung in den Räumen von Spectrum Kirche: Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner (v.li.), Künstler Rudi Ranzinger, Kurator Clemenz Köppel und Laudator Philipp Höppler.

Die KünstlerSeelsorge des Bistums lädt zur alljährlichen Kreuzweg-Ausstellung in den Räumen von Spectrum Kirche ein. Künstler Rudi Ranzinger aus Kumreuth hat die Passionsgeschichte interpretiert – und hat dafür recycelte Materialien genutzt.

Msgr. Dr. Bern­hard Kirch­gess­ner, Direk­tor von Spec­trum Kir­che und Künst­ler­Seel­sor­ger, führ­te die Besu­che­rin­nen und Besu­cher der Ver­nis­sa­ge in das The­ma ein. Beson­ders hob Kirch­gess­ner die Dar­stel­lung von Tod und Lei­den her­vor, die der Künst­ler nicht düs­ter und bedrü­ckend inter­pre­tiert hat.​„Sie über­las­sen dem Dun­kel nicht Über­hand, son­dern füh­ren den Betrach­ter ins Licht“, sag­te Msgr. Kirch­gess­ner und berief sich damit auf den Titel der Aus­stel­lung​„Am Ende ist Licht.“ Die Ver­nis­sa­ge wur­de von dem Duo​„Max Pöschl und Freun­de“ mit Saxo­phon und Kla­vier musi­ka­lisch umrahmt.

Weitere Nachrichten

2024 04 23 pb alb weltgebetstag
Weltkirche
23.04.2024

Viel mehr als ein Beruf

Weiterleben – mit diesem Motto war der Weltgebetstag für geistliche Berufe in diesem Jahr überschrieben. In…

2024 04 19 pb alb nicht verstanden
22.04.2024

Verstanden?

Beendet moderne Technik die sprichwörtliche babylonische Sprachverwirrung? Der Autor des Editorials der…

2024 04 22 pb alb bruder konradfest21
Kirche vor Ort
22.04.2024

„Prophet für unsere Zeit“

Am 20. und 21. April haben die Altöttinger Kapuziner das Bruder Konradfest gefeiert. Es stand heuer ganz im…

2024 04 19 pb alb teresa stefenelli benin1
Weltkirche
22.04.2024

Entdeckungen in Afrika

Teresa Stefenelli wird noch bis Ende August in Cotonou (Benin) als Freiwillige in einem Don-Bosco-Projekt…