Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2019 altoettinger dioramenschau max emanuel1 Foto: Roswitha Dorfner

In einen kleinen Kosmos geblickt – Über 500 Jahre Wallfahrt nach Altötting

Geschichte und Geschichten anhand der Dioramenschau im Altöttinger Marienwerk

Seit über 500 Jah­ren exi­si­tiert nun die Wall­fahrt nach Alt­öt­ting. Die Diora­men­schau im Gebäu­de des Alt­öt­tin­ger Mari­en­werks am Kapell­platz prä­sen­tiert in ins­ge­samt 22 Schau­bil­der und ‑käs­ten wich­ti­ge Weg­mar­ken der Wall­fahrts­ge­schich­te. Die Bil­der – alle­samt ein Kos­mos im Klei­nen – füh­ren den Betrach­ter zurück in die Ver­gan­gen­heit und zei­gen vie­le klei­ne Bil­der vor gro­ßer Kulis­se. In einer klei­nen Serie lesen Sie hier nicht nur die Geschich­te der Jahr­hun­der­te alten Wall­fahrt, son­dern auch vie­le span­nen­de Geschichten: