Weltkirche

Die Wurzel der Freunde

Redaktion am 07.08.2023

2023 08 07 pb alb wjt lissabon Foto: Susanne Schmidt / pbp

Strahlender Sonnenschein, angenehm warmer Atlantikwind, Fahnen, bunten Hüten und T-Shirts und vor allem jede Menge guter Laune – so zeigte sich Lissabon in der ersten Augustwoche. Dort fand von 1. bis 7. August der internationale Weltjugendtag mit rund 1,5 Millionen Jugendlichen aus aller Welt statt.

Auf die­sen Moment haben vie­le schon lan­ge gewar­tet: Am Don­ners­tag traf Papst Fran­zis­kus traf auf dem Welt­ju­gend­tag ein. Schon vor Beginn der offi­zi­el­len Begrü­ßung im Par­que Edu­ar­do VII. fuhr er in sei­nem Papa­mo­bil durch die Men­ge, schüt­tel­te Hän­de, seg­ne­te klei­ne Kin­der und wink­te der jubeln­den Men­ge zu, die im Chor immer wie­der​„Esta es la juventud del Papa“ (“Das ist die Jugend des Paps­tes”) und​„Viva il papa“ („Es lebe der Papst“) rie­fen. Der Pon­ti­fex sprach:​„Ich freue mich, euch zu sehen! Und ich freue mich auch über den sym­pa­thi­schen Lärm, den ihr macht, und dar­über, dass ihr mich mit eurer Freu­de ansteckt.“ In sei­ner Anspra­che führ­te er aus, was die​„Gemein­schaft der Geru­fe­nen“ sei:​„Nicht der Bes­ten – nein, ganz und gar nicht –, son­dern der Zusam­men­ge­ru­fe­nen, der­je­ni­gen, die gemein­sam mit ande­ren das Geschenk des Geru­fen­seins anneh­men. Wir sind die Gemein­schaft der Brü­der und Schwes­tern Jesu, Söh­ne und Töch­ter des­sel­ben Vaters.“ Auch Jesus habe nicht mit dem Fin­ger gezeigt, son­dern die Arme weit für alle geöff­net. Am Ende sei­ner Anspra­che for­der­te Fran­zis­kus die Jugend­li­chen auf, die­se Lie­be weiterzutragen.

Ausführliche Berichte + Fotos + Radiobeiträge auf der Website des Bistums Passau

Weitere Nachrichten

2024 02 26 pb alb aufmacher ausgabe 10 2024
Glaube und Gemeinschaft
26.02.2024

„Ich bin überzeugt, dass unsere Sodalen bodenständige Christen bleiben werden“

Am 25. März vor 425 Jahren haben Jesuiten in Altötting die Marianische Männerkongregation (MC) gegründet. Im…

2024 02 26 pb alb wolfgang huber4
Das glauben wir
26.02.2024

Soldat, Pfarrer, Vorbild?

Taugt so einer als Vorbild? Ein hochdekorierter Soldat, ein national denkender Konservativer, ein Kämpfer,…

2024 02 26 pb alb wolfgang huber1
Das glauben wir
26.02.2024

Er bot den Nazis die Stirn

Der Landauer Stadtpfarrer Johann Baptist Huber (1892-1942) war Soldat und Priester. Bis zum letzten…

2024 02 26 pb alb abende der barmherzigkeit
Bistum
26.02.2024

Den Glauben neu entdecken

Im Bistum Passau finden in diesem Frühjahr zahlreiche Abende der Barmherzigkeit statt, die eine schöne…