Kirche vor Ort

Wunschzettelzone – Weihnachtsaktion für Satu Mare

Redaktion am 06.12.2022

2022 12 05 pb alb caritas satu mare Foto: privat
Eine besondere Weihnachtsaktion: Stefanie Hösl und Mario Götz sind von Anfang an bei der „Wunschzettelzone“ mit dabei. Und auch Stefanie Hösls Tochter Hannah freut sich, dass sie mithelfen kann, ein wenig Licht in den Alltag armer Menschen zu bringen.

Seit 2016 gibt es die Wunschzettelzone – eine Weihnachtsaktion für Menschen in Not in Rumänien. Dorthin kann man z.B. Lebensmittelpakete schicken oder auch ganz spezielle Projekte realisieren, wie z.B. die Finanzierung einer neuen Wachmaschine für eine Unterkunft im Bistum Satu Mare.

Ste­fa­nie Hösl ist seit 2009 Mit­glied im Orts-Cari­­tas­­ver­­ein in Thyr­nau im Land­kreis Pas­sau. An der Akti­on​“Wunsch­zet­tel­zo­ne” betei­ligt sich der Orts­ver­ein bereits seit Beginn der Weih­nachts­ak­ti­on​„Wunsch­zet­tel­zo­ne“ im Jahr 2016. Regel­mä­ßig sam­meln z.B. die Kin­der­gär­ten Kell­berg, Thyr­nau, der Wald­kin­der­gar­ten Thyr­nau und die Grund­schu­le Thyr­nau für die Akti­on. In der Grund­schu­le Thyr­nau wird das aktu­el­le Pro­jekt jedes Jahr im Rah­men der St. Mar­tins­fei­er vom Orts-Cari­­tas­­ver­­ein vor­ge­stellt und den Schul­kin­dern erklärt.

Es wer­den an alle Kin­der klei­ne wei­ße Bro­t­­zeit-Papier­tü­­ten ver­teilt, damit sie die­se schön gestal­ten und mit einer klei­nen Spen­de befül­len kön­nen. Die Kin­der­gar­ten­kin­der aus Kell­berg und Thyr­nau z.B. geben die­se dann dem Niko­laus, damit der sie wei­ter­ge­ben kann. Im Wald­kin­der­gar­ten wer­den die Tüten im Rah­men der St. Mar­tins­fei­er übergeben.

Wenn die mit Spen­den gefüll­ten Tüten zurück sind, wer­den alle ein­ge­sam­melt, dazu kom­men dann auch noch pri­va­te Spen­den. Der Cari­tas­ver­ein Thyr­nau run­det dann immer den Sam­mel­be­trag auf. So konn­ten 2021 ins­ge­samt 2000 Euro an die​“Wunsch­zet­tel­zo­ne” über­ge­ben werden.

Weitere Nachrichten

2023 01 30 pb alb orgel gnadenkapelle1
Kirche vor Ort
30.01.2023

Der Ton macht die Musik

Mit einiger Verspätung ist im Zuge der Generalsanierung nun auch die Orgel der Gnadenkapelle Altötting – ein…

2023 01 30 pb alb buch familie haering
Weltkirche
30.01.2023

„Atemberaubend schön“

Abseits der Komfortzone: Eine Familie bereist vier Wochen lang eine entlegene Region in Ostanatolien. Dieses…

2023 01 23 pb alb aufmacher ausgabe 5 2023
24.01.2023

Lichtblicke

Dunkelheit hat einen schlechten Ruf. Doch ist sie Voraussetzung, um Licht überhaupt erst wahrnehmen zu…

2023 01 23 pb alb sternenpark roehn2
Soziales
24.01.2023

Faszinierend und inspirierend

Der Sternenpark Rhön erhielt kürzlich die Auszeichnung „Sternenpark des Jahres 2022“. Initiatorin Sabine…