icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Titel: "Monat Mariens"

Redaktion am 29.04.2021

S1 Gnadenbild PB info-icon-20px Roswitha Dorfner
Mit Maria auf dem Weg. Bischof Dr. Stefan OSter SDB wird am 1. Mai in Altötting das Wallfahrtsjahr eröffnen.

Der Mai gilt kirchlich traditionell als "Marienmonat". Warum die Gottesmutter so sehr mit dem Frühling verbunden wird? Die Gottesmutter wird in der christlichen Spiritualität zugleich als Sinnbild für die lebensbejahende Kraft des Frühlings und seine überbordende Fruchbarkeit verstanden und etwa als "Maikönigin" verehrt.

Möchten Sie unsere Titelgeschichte lesen?

Frau Klein stellt die Ausgabe vor

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.
Birgit Klein

Birgit Klein

Mitarbeiterin BJ Ref. Organisation u. Projekte

Zitat der Woche von Paola Rauscher

Fran­zis­kus ist auf die­sem Weg zu den Men­schen gelau­fen. Dabei hat er auch die Schön­heit der Natur, der Bäu­me und Blu­men wahr­ge­nom­men und zu schät­zen gelernt.”

Paola Rauscher (57) hat auf ihrem Blog ihre Pilgererfahrungen auf dem Franziskus-Weg in Umbrien beschrieben.

Serie Wallfahrstorte Artikeln hier lesen