Bistum

Unterwegs auf den Spuren Don Boscos

Redaktion am 12.08.2022

2022 08 12 pb alb turinfahrt Foto: Elisabeth Grübl
Vor dem Wohnhaus von Don Bosco in Valdocco versammelten sich die Pilger aus dem Bistum Passau zum Gruppenfoto.

Mit zwei Bussen voller Pilgerinnen und Pilger aus dem Bistum Passau machte sich Bischof Stefan Oster in der Woche vom 1. bis 6. August auf den Weg nach Turin, um gemeinsam auf den Spuren seines Ordensvaters Don Bosco unterwegs zu sein. Begleitet wurde die Reise von Susanne Schwarzenböck, Domkapitular Anton Spreitzer und Johannes Modesto. Ein kleines Reisetagebuch erzählt von der Fahrt.

Montag

Der Anrei­se­tag war geprägt von der Bus­rei­se durch die schö­nen schwei­ze­ri­schen und ita­lie­ni­schen Land­schaf­ten, dem gemein­sa­men Gebet und Ken­nen­ler­nen der Mitreisenden.

Dienstag

Gleich am Mor­gen des zwei­ten Tages star­te­te die Pil­ger­grup­pe dort, wo auch für Don Bosco alles begann: in der Kir­che San Fran­ces­co d‘Assisi. An die­sem Ort fei­er­te Don Bosco nicht nur sei­ne ers­te Mes­se als Pries­ter, er traf hier auch auf den ers­ten Jun­gen, dem er sei­ne Hil­fe und Freund­schaft anbot. Von die­ser und vie­len wei­te­ren wich­ti­gen Sta­tio­nen aus dem Leben sei­nes hei­li­gen Ordens­va­ters erzähl­te der Bischof auf dem Weg durch die Stadt, der unter ande­rem zur Mari­en­kir­che​„Con­so­la­ta“ (Trös­te­rin) führ­te, in der Don Bosco oft allein im Gebet gefun­den wur­de. Eine schö­ne Ent­de­ckung mach­te die Grup­pe auch in der schö­nen und geschichts­träch­ti­gen Barock­kir­che San Loren­zo: Pünkt­lich zum Ange­lus kam die Stadt­füh­rung zu einer schö­nen Ver­kün­di­gungs­sze­ne vom Künst­ler Car­lo­ne, des­sen Hand­schrift die Pas­sau­er aus ihrem Dom wie­der­erken­nen konn­ten. Am Nach­mit­tag besuch­te die Pil­ger­grup­pe das Turi­ner Grab­tuch. Nach einem Besuch im Muse­um gab es die Mög­lich­keit zum Gebet vor dem Tuch im Turi­ner Dom, dem zuge­schrie­ben wird, dass es das Grab­tuch Jesu sei.

Weitere Nachrichten

2023 01 30 pb alb orgel gnadenkapelle1
Kirche vor Ort
30.01.2023

Der Ton macht die Musik

Mit einiger Verspätung ist im Zuge der Generalsanierung nun auch die Orgel der Gnadenkapelle Altötting – ein…

2023 01 30 pb alb buch familie haering
Weltkirche
30.01.2023

„Atemberaubend schön“

Abseits der Komfortzone: Eine Familie bereist vier Wochen lang eine entlegene Region in Ostanatolien. Dieses…

2023 01 23 pb alb aufmacher ausgabe 5 2023
24.01.2023

Lichtblicke

Dunkelheit hat einen schlechten Ruf. Doch ist sie Voraussetzung, um Licht überhaupt erst wahrnehmen zu…

2023 01 23 pb alb sternenpark roehn2
Soziales
24.01.2023

Faszinierend und inspirierend

Der Sternenpark Rhön erhielt kürzlich die Auszeichnung „Sternenpark des Jahres 2022“. Initiatorin Sabine…