Bistum

85 Jahre Passauer Bistumsblatt

Wolfgang Krinninger am 01.07.2021

IMG 8951

Den 75. Geburtstag des Passauer Bistumsblatts haben wir groß gefeiert, den 85. am heutigen 1. Juli begehen wir leise. Vor allem deshalb, weil wir am Anfang des Jahres noch nicht wussten, wie sich Corona weiterentwickeln würde. Und doch kommt man aus dem Staunen nicht heraus, wenn man auf diese achteinhalb Jahrzehnte zurückblickt. Geschichten, Bilder, Erinnerungen von einer Kirche, die lebt, begeistert, ansteckt – und die vor allem Mut macht. Das ist auch Ansporn: Man darf die heutigen Tage als Herausforderung sehen, resignieren aber darf man nicht. Wir wollen eine spannende, interessante Zeitung machen, auf die Fragen der Menschen verständliche Antworten aus der Sicht des christlichen Menschenbildes geben, die Freude am Glauben fördern – und so dazu beitragen, dass „die Menschen einander noch besser kennenlernen und leichter zueinander finden“, wie es in der Pastoralinstruktion Communio et Progressio (Gemeinschaft und Fortschritt) von Papst Paul VI. so schön formuliert ist. Wenn uns das gelingt, muss uns um die kommenden Jahre nicht bange sein.

Wolfgang krinninger

Wolfgang Krinninger

Chefredakteur

Weitere Nachrichten

2024 07 15 pb alb forum papst benedikt5
Weltkirche
15.07.2024

Ein bleibendes Vermächtnis

Fünf Tage lang stand Altötting ganz im Fokus des theologischen Vermächtnisses seines Ehrenbürgers Joseph…

2024 07 15 pb alb frater petrus1
Bistum
15.07.2024

Angekommen

Fabian Dreyhaupt aus Feichten hat in Admont die Ewige Profess abgelegt und wird jetzt Frater Petrus genannt.…

2024 07 15 pb alb kreis oekumenischer netzwerke
Bistum
15.07.2024

Berührt vom Evangelium

Was braucht es, damit sich Menschen heute vom Evangelium berühren lassen? Und wie kann Verkündigung in der…

2024 07 15 pb alb studium
Bistum
15.07.2024

Neuer Weg zur Theologie

Mit einem digitalen Studiengang in Katholischer Theologie erweitern die Katholische Universität…