Bistum

31. Donausegnung in Niederalteich

Redaktion am 15.01.2024

Donausegnung 2024 Foto: Marianne Bauer

Am Tag der Taufe Jesu am Jordan fand in Niederalteich die 31. ökumenische Donausegnung statt, zu der der „Aktionskreis Lebendige Donau“ und die „Freundinnen der Donau“ eingeladen hatten.

Gene­ral­vi­kar der Diö­ze­se Pas­sau, Josef Ede­rer als Haupt­pre­di­ger, Pfar­re­rin Miri­jam Scherm Hen­gers­berg, Pfar­rer Josef Göp­pin­g­er, Regen, Dia­kon Tho­mas Woll­ner vom Ober­al­tai­cher Donau­ge­bet hat­ten die Donau­seg­nung am 7. Janu­ar gestal­tet. Obwohl die Seg­nung nicht wie drei Jahr­zehn­te zuvor am Donau­ufer voll­zo­gen wer­den konn­te, son­dern wegen Bau­ar­bei­ten zum Hoch­was­ser­schutz an der Fähr­an­le­ge­stel­le bei der Nepo­­muk-Kapel­­le vor dem Donau­damm statt­fin­den muss­te, waren wie­der zahl­rei­che Men­schen gekom­men, unter ihnen die Pries­ter Hein­rich Blö­me­cke und Alfons Eiber.

Die öku­me­ni­sche Donau­seg­nung, ins Leben geru­fen von Abt Emma­nu­el Jung­clau­sen und dem evan­ge­li­schen Pfar­rer Nor­bert Stap­fer ist der jähr­li­che Höhe­punkt der monat­li­chen Schöp­fungs­ge­be­te am Donauufer.

Weitere Nachrichten

2024 02 19 pb alb aufmacher ausgabe 9 2024
Kunst
19.02.2024

„Beim Malen schwingt die Seele mit“

Bei der siebten Auflage der Veranstaltung „Aschermittwoch der Künstler“ am 14. Februar in der Pfarrkirche St.…

2024 02 19 pb alb gnadenbildverehrung aschermittwoch aoe21
Kirche vor Ort
19.02.2024

Mit Maria auf dem Weg

In Altötting hat der Aschermittwoch eine besondere Tradition: So wurde am 14. Februar nach einer heiligen…

2024 02 19 pb alb matthias ambros
Weltkirche
19.02.2024

Bodenhaftung nicht verlieren

Der Passauer Diözesanpriester Matthias Ambros (44) ist zum neuen Untersekretär des Dikasteriums für Kultur…

2024 02 19 pb alb solibrotaktion
Bistum
19.02.2024

Eine „echte Institution“

Mit Beginn der Fastenzeit ist die „Solibrot“-Aktion des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) in…