Das glauben wir

„Oh mein Gott!“

Redaktion am 06.04.2023

2023 04 06 pb alb bibelnacht Foto: Tamina Friedl
Gemeinsam mit den Schülerinnen der 9a diskutierte Bischof Dr. Stefan Oster SDB in der Bibelnacht über das Gleichnis vom verlorenen Sohn.

Unter diesem Motto entdeckten die Mädchen der Passauer Gisela-Schulen zusammen mit Bischof Stefan Oster bei der Bibelnacht, was Gott eigentlich sein kann: das Gefühl, nach Hause zu kommen.

Das Mot­to der dies­jäh­ri­gen Bibel­nacht der Pas­sau­er Gise­la­schu­len ist eines, das jeder bei­na­he täg­lich aus­spricht: Oh mein Gott!“ Auf die Fra­ge der Schü­le­rin­nen, in wel­chen Situa­tio­nen sie die­sen Aus­ruf ver­wen­den, ant­wor­ten ihre Lehr­kräf­te vor allem mit nega­ti­ven Erfah­run­gen, Schock oder Ent­set­zen. In zahl­rei­chen Work­shops und gemein­sa­men Got­tes­diens­ten ent­deck­te die Schul­fa­mi­lie zusam­men mit Bischof Ste­fan Oster in der Bibel­nacht aber das, was Gott eigent­lich sein kann: das Gefühl, nach Hau­se zu kommen.

Zu Beginn der mitt­ler­wei­le 20. Nie­dern­bur­ger Bibel­nacht hieß Schul­lei­ter Dr. Mar­kus Eber­hardt rund 235Schü­le­rin­nen in der Aula will­kom­men. Beson­ders freu­te er sich, Fra­ter Sera­f­im aus Nie­der­al­teich, die ehe­ma­li­ge Schü­le­rin The­re­sa Wal­bert und nicht zuletzt Bischof Ste­fan Oster unter den Anwe­sen­den begrü­ßen zu dür­fen, die alle drei selbst für die Gestal­tung eines Work­shops gekom­men waren.​„Es ist unglaub­lich, dass ihr alle da seid, um eine Nacht zu ver­brin­gen, in der es um die Bibel geht“, freu­te sich Bischof Oster. Das Pro­gramm star­te­te dann mit einem Sketch der Klas­se G10a, in dem die Schü­le­rin­nen auf humor­vol­le Wei­se schnell deut­lich mach­ten, wie oft man im Lauf eines Tages getreu dem Mot­to​„Oh mein Gott!“ eigent­lich Gott anspricht. Auch anhand von pas­sen­den Psal­men grif­fen sie das The­ma auf und gin­gen dabei etwa auf den bekann­ten Vers​„Mein Gott, mein Gott, war­um hast du mich ver­las­sen“ ein, der beson­ders in Kri­sen­zei­ten wie jetzt Aktua­li­tät habe.

Weitere Nachrichten

2024 04 23 pb alb weltgebetstag
Weltkirche
23.04.2024

Viel mehr als ein Beruf

Weiterleben – mit diesem Motto war der Weltgebetstag für geistliche Berufe in diesem Jahr überschrieben. In…

2024 04 19 pb alb nicht verstanden
22.04.2024

Verstanden?

Beendet moderne Technik die sprichwörtliche babylonische Sprachverwirrung? Der Autor des Editorials der…

2024 04 22 pb alb bruder konradfest21
Kirche vor Ort
22.04.2024

„Prophet für unsere Zeit“

Am 20. und 21. April haben die Altöttinger Kapuziner das Bruder Konradfest gefeiert. Es stand heuer ganz im…

2024 04 19 pb alb teresa stefenelli benin1
Weltkirche
22.04.2024

Entdeckungen in Afrika

Teresa Stefenelli wird noch bis Ende August in Cotonou (Benin) als Freiwillige in einem Don-Bosco-Projekt…