Das glauben wir

Gebet kann die Welt verändern

Redaktion am 29.11.2022

2022 11 28 pb alb adoratio2022jpg Foto: Susanne Schmidt / pbp
Adoratio 2022: Auf die enorme Tiefenwirkung des Gebets wies Bischof Stefan Oster in seinem Vortrag hin.

Ist Gebet relevant? Warum beten wir überhaupt? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gab es beim Adoratio Kongress, zu dem Bischof Stefan Oster eingeladen hatte. „Beten lernen heißt lieben lernen“, fasste der Bischof den Sinn des Gebets zusammen.

Jede und jeder, der regel­mä­ßig betet, weiß es: Das täg­li­che Gebet ver­än­dert. Im Gebet wer­den wir still vor Gott, im Gebet erfah­ren wir, dass wir zu Gott gehö­ren und umge­kehrt. War­um das so ist und wel­che Rele­vanz das Gebet und auch die Anbe­tung haben kön­nen — die­sen Fra­gen gin­gen ver­schie­de­ne Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten beim drit­ten Ado­ra­tio Kon­gress nach, der auch in die­sem Jahr noch ein­mal online statt­fand. Die Reso­nanz war über­wäl­ti­gend: Tau­sen­de ver­folg­ten den Kon­gress live über Fern­se­hen, Radio und Stream. Ver­an­stal­tet wur­de er vom Pas­sau­er Refe­rat für Neue­van­ge­li­sie­rung in Koope­ra­ti­on mit den Bis­tü­mern Augs­burg und Eichstätt.

Ins­ge­samt soll­te der Ado­ra­­tio-Kon­­­gress zur eucha­ris­ti­schen Anbe­tung eine Unter­stüt­zung in der Erneue­rung des Glau­bens im deutsch­spra­chi­gen Raum sein. Das zeig­te auch Bischof Ste­fan Oster in sei­nen Begrü­ßungs­wor­ten:​„Ich glau­be, wir müs­sen in unse­rer Kir­che das The­ma geis­ti­ges Leben immer för­dern. Das Gebet ist Nah­rung für die See­le.“ Die Kir­che und die Welt gehen durch her­aus­for­dern­de Zei­ten. Umso wich­ti­ger sei es daher, ein beten­der Mensch zu wer­den.​„Von Ange­sicht zu Ange­sicht – Sehn­sucht nach Bin­dung“, unter die­sem Mot­to stand der Vor­trag von Bischof Ste­fan.​„Beten ler­nen heißt lie­ben ler­nen“, umschrieb der Bischof den Sinn des Gebets in einem Satz. Im Alten Tes­ta­ment bete der Psal­mist:​„Dein Ange­sicht, Herr, will ich suchen.“

Weitere Nachrichten

2024 02 26 pb alb aufmacher ausgabe 10 2024
Glaube und Gemeinschaft
26.02.2024

„Ich bin überzeugt, dass unsere Sodalen bodenständige Christen bleiben werden“

Am 25. März vor 425 Jahren haben Jesuiten in Altötting die Marianische Männerkongregation (MC) gegründet. Im…

2024 02 26 pb alb wolfgang huber4
Das glauben wir
26.02.2024

Soldat, Pfarrer, Vorbild?

Taugt so einer als Vorbild? Ein hochdekorierter Soldat, ein national denkender Konservativer, ein Kämpfer,…

2024 02 26 pb alb wolfgang huber1
Das glauben wir
26.02.2024

Er bot den Nazis die Stirn

Der Landauer Stadtpfarrer Johann Baptist Huber (1892-1942) war Soldat und Priester. Bis zum letzten…

2024 02 26 pb alb abende der barmherzigkeit
Bistum
26.02.2024

Den Glauben neu entdecken

Im Bistum Passau finden in diesem Frühjahr zahlreiche Abende der Barmherzigkeit statt, die eine schöne…