Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Wallfahrt

Den Glauben leben

Redaktion am 19.09.2022

2022 09 19 pb alb mc herbsthauptfest1 Foto: Roswitha Dorfner
MC-Herbsthauptfest 2022: Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg bei der Eucharistiefeier.

Mit dem Münchner Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg hat die Marianische Männerkongregation Altötting (MC) am 18. September ihr traditionelles Herbsthauptfest gefeiert.

Was uns trägt, ist die Bezie­hung zu Gott, zu Jesus Chris­tus, die Freund­schaft zu sei­ner Mut­ter und das Ver­trau­en auf sie als Für­spre­che­rin“, stell­te Weih­bi­schof zu Stol­berg am Ende sei­ner Pre­digt in der St. Anna Basi­li­ka fest. In Anleh­nung an das Tages­evan­ge­li­um über das Gleich­nis vom Ver­wal­ter“ (Lk 16,113) rief er zu Nächs­ten­lie­be, Soli­da­ri­tät und Freund­schaft auf – dazu, die von Gott gege­be­nen Talen­te und Fähig­kei­ten für die Mit­men­schen einzusetzen.

Zuvor in sei­ner Begrü­ßung hat­te Weih­bi­schof zu Stol­berg den Wall­fahrts­ort Alt­öt­ting als Brü­cke“ zwi­schen sei­ner alten und neu­en Hei­mat – zwi­schen Pas­sau, dem Ort sei­ner Kind­heit, und Mün­chen, sei­nem jet­zi­gen Wir­kungs­ort – bezeich­net. Nicht nur lie­ge die­ser ziem­lich genau in der Mit­te, er kom­me ganz all­ge­mein ger­ne hier­her: auch die Got­tes­mut­ter Maria sei eine Art Brü­cke zwi­schen den Men­schen und ihrem Sohn, Jesus Chris­tus, erin­ner­te er. Sowohl in die­ser fra­gi­len Zeit der Span­nun­gen und Umbrü­che“ als auch in per­sön­li­chen Nöten“ sei­en wir gut bei Maria aufgehoben“.

2022 09 19 pb alb mc herbsthauptfest2 Foto: Roswitha Dorfner
MC-Herbsthauptfest 2022: MC-Präses Br. Georg Greimel mit der Monstranz.

Auf Maria als Mut­ter der Kir­che“ ver­wies auch MC-Prä­ses Bru­der Georg Grei­mel OFMCap bei der Neu­auf­nah­me­fei­er am Nach­mit­tag. Außer­dem stell­te er fest: immer wie­der in der Kir­chen­ge­schich­te hät­ten Orden und auch Lai­en­ge­mein­schaf­ten wie die MC für neue Auf­brü­che gesorgt. Er emp­fahl den MC-Soda­len ihren Glau­ben durch regel­mä­ßi­ge Got­tes­dienst­fei­ern und durch das Gebet zu stär­ken. Vor allem rief er dazu auf, den eige­nen Glau­ben nicht zu ver­ste­cken, son­dern ihn (vorzu)leben, mit­zu­tei­len, mit Men­schen dar­über zu spre­chen, sie zu überzeugen.

2022 09 19 pb alb mc herbsthauptfest3 Foto: Roswitha Dorfner
MC-Herbsthauptfest 2022: Obmännertreffen im Kongregationssaal.

So zu reden, dass du nach dei­nem Glau­ben gefragt“ wirst, emp­fahl Weih­bi­schof zu Stol­berg den Obmän­nern bei ihrem Tref­fen im Kon­gre­ga­ti­ons­saal. Fast 45 Minu­ten stell­te er sich den Fra­gen der Soda­len, bei denen auch die Wei­ter­ga­be des Glau­bens the­ma­ti­siert wur­de. Wie spä­ter auch Br. Georg in sei­ner Pre­digt beton­te der Weih­bi­schof die wich­ti­ge Rol­le von Eltern und Groß­el­tern. Zu vie­len wei­te­ren Fra­gen äußer­te er sich. Stich­wort Syn­oda­ler Weg“ und Refor­men: die Kir­che habe viel Schuld auf sich gela­den und daher müs­se sich etwas ändern, sag­te dazu der Weih­bi­schof. Über das Was“ aber herr­sche Unei­nig­keit. Vie­le Beschlüs­se sei­en ihm zu wenig reflek­tiert“, vor allem im Hin­blick dar­auf, was das Evan­ge­li­um sagt“ und was Gott will“. – Stich­wort Unei­nig­keit und Streit in der Kir­che und unter den Bischö­fen: hier riet der Weih­bi­schof zu Gelas­sen­heit“, denn schon bei Strei­te­rei­en unter den Apos­teln sei es hoch her­ge­gan­gen“. Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten und ein Rin­gen um den rich­ti­gen Weg“ beglei­te­ten die Kir­che von Beginn an, eben­so aber auch der Hei­li­ge Geist, der uns führt“. – Stich­wort Volks­kir­che“ und cha­ris­ma­ti­sche Gemein­schaf­ten: die Viel­falt in der katho­li­schen Kir­che sei eine ihrer gro­ßen Stär­ken und eine Chan­ce, erklär­te zu Stol­berg. – Stich­wort Mund- oder Hand­kom­mu­ni­on: der wür­di­ge Emp­fang der Kom­mu­ni­on“ sei ent­schei­dend, nicht die Form, sag­te dazu der Weih­bi­schof. – Stich­wort Beich­te: ein sehr wich­ti­ges Sakra­ment“, das jedoch Über­win­dung kos­te, so zu Stol­berg. Die­se aber loh­ne sich. Er riet den Obmän­nern, davon zu spre­chen: Der Herr gibt uns immer wie­der eine Chan­ce.“ – Stich­wort Lebens­schutz: hier sei­en sich alle Bischö­fe einig, sag­te dazu der Weih­bi­schof. Er emp­fahl beim The­ma Lebens­recht und Abtrei­bung nicht aggres­siv auf­zu­tre­ten, son­dern über­zeu­gend zu sein.

MC-Herbsthauptfest 2022 – Impressionen

Ein­zug der Fah­nen­ab­ord­nun­gen – Pre­digt – Eucha­ris­tie­fei­er – Lebens­wei­he – Neu­auf­nah­me – Gebet – Minis­tran­ten aus Malgersdorf

Fotos: Ros­wi­tha Dorfner

Prä­ses Br. Georg sprach in sei­ner Rede an die Obmän­ner von schwie­ri­gen Jah­ren“ der MC wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie. Tat­säch­lich kamen zum ers­ten Haupt­fest ohne Ein­schrän­kun­gen nach drei Jah­ren zwar meh­re­re hun­dert Soda­len mit 34 Fah­nen­ab­ord­nun­gen, ins­ge­samt jedoch weni­ger als vor der Pan­de­mie 2019. Hier spiel­te aber zumin­dest teil­wei­se auch das nass­kal­te herbst­li­che Wet­ter eine Rol­le – in der Ver­gan­gen­heit war die MC meist son­ni­ge Haupt­fest-Tage gewohnt. Wegen des schlech­ten Wet­ters muss­te auch die Eucha­ris­ti­sche Pro­zes­si­on am Nach­mit­tag abge­sagt werden.

2022 09 19 pb alb mc herbsthauptfest4 Foto: Roswitha Dorfner
MC-Herbsthauptfest 2022: Lebensweihe.

Wäh­rend des Fest­got­tes­diens­tes leg­ten zehn Soda­len nach ein­jäh­ri­ger Mit­glied­schaft fei­er­lich ihre Lebens­wei­he ab. Drei Soda­len wur­den am Nach­mit­tag neu in die Gemein­schaft auf­ge­nom­men. Beim Fest­got­tes­dienst kon­ze­le­brier­ten neben Br. Georg auch die bei­den Pries­ter Ulrich Bork (Ham­burg) und Albert Lang (Pal­ling); Dia­kon Georg Hifin­ger assis­tier­te. Erneut kamen die sehr enga­gier­ten Minis­tran­ten aus Mal­gers­dorf. Unter den Besu­chern waren auch CSU-Gene­ral­se­kre­tär Mar­tin Huber und Alt­öt­tings Bür­ger­meis­ter Ste­phan Ant­wer­pen. Die musi­ka­li­sche Gestal­tung über­nah­men die Alt­öt­tin­ger Hof­mu­sik unter Lei­tung von Karl­mann Kanz­ler und die Gebrü­der Bern­hart (Gesang).

Mgl foto kontakt

Michael Glaß

Redakteur

Weitere Nachrichten

2022 09 20 pb alb aufmacher ausgabe 39 2022
20.09.2022

Schön frech – Editorial

Ganz schön frech ist er, der Herbst. Seit dem 23. September ist er nun offiziell wieder da. Die meisten…

2022 09 19 pb alb nachhaltig1
20.09.2022

Nachhaltig in die Zukunft

Mit dem Institut für Angewandte Ethik in Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung ist Peter Fonk 2002 ein großer…

2022 09 19 pb alb bischof stefan oster
Bischof
19.09.2022

Bischof Oster: Die Einheit bewahren

Die vierte Synodalversammlung des Synodalen Weges in Deutschland ist am 10. September 2022 in Frankfurt zu…

2022 09 12 pb alb synopdaler weg
Weltkirche
13.09.2022

Antworten finden

Das war knapp: Für einige Stunden stand der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland vor dem…