VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung | Einzelansicht
Maria und Bruder Konrad zur Ehr‘
Maria und Bruder Konrad zur Ehr‘
Maria und Bruder Konrad zur Ehr‘

Altötting/Parzham. Prominenter Besuch aus Übersee in Altötting: US-Kardinal Seán Patrick O‘Malley hat in Altötting die Hauptwallfahrtssaison eröffnet.
Wenn er nach Europa komme, freue er sich jedes Mal, die Flagge der Europäischen Union zu sehen, so der Kardinal beim Gottesdienst zum Fest Patrona Bavariae in der Basilika Sankt Anna. Denn die zwölf Sterne auf blauem Untergrund seien einem Bild für die Gottesmutter aus der Apokalypse entnommen. So wache Maria in bester Weise über Europa.
O‘Malley ist Mitglied des Kapuzinerordens und der einzige Kardinal aus dieser Gemeinschaft. In Rom leitet er die päpstliche Kinderschutzkommission.
Für die deutschen  Kapuziner war das einer der Höhepunkte des Jahres, das im Zeichen des 200. Geburtstages von Bruder Konrad steht. Der heilige Konrad von Parzham (1818 – 1894), ein Bauernsohn aus dem Rottal, war fast sein ganzes Ordensleben lang Klosterpförtner. Der Ordensmann zählt zu den populärsten Heiligen in Bayern.
Beeindruckend war es deshalb auch in Parzham: Viele Gläubige haben sich dort zu Ehren des heiligen Klosterpförtners versammelt. Gemeinsam mit Bischof Dr. Stefan Oster SDB feierten sie ein Doppeljubiläum – 50 Jahre Bruder-Konrad-Fest im Jahr des 200. Geburtsjubiläums des Diözesanpatrons.

Foto: Werner Friedenberger

 



Autor: Uschi und Werner Friedenberger
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT   ARTKEL AUSDRUCKEN
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau