VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung
Bistumsblatt

Die vielen Seiten des Lebens

Das Passauer Bistumsblatt erscheint seit 1936 als katholische Sonntagszeitung im Bistum Passau. Die Abonnement-Zeitung informiert über das Leben im Bistum und in den Pfarreien, über die Weltkirche, über Gesellschaft, Politik und Kultur. Den Menschen eine Heimat geben, christliche Werte vermitteln, die Freude am Glauben fördern – diesen Zielen ist das Passauer Bistumsblatt seit seiner Gründung verpflichtet. Mit einer Auflage von rund 15.500 Exemplaren und etwa 45.000 Lesern ist das Bistumsblatt die größte regionale Abonnement-Wochenzeitung in Niederbayern und Teilen Oberbayerns.

Ob mit Postzustellung über den Briefträger oder durch einen der über 1200 Bistumsblatt-Austräger in den Pfarreien: Die Kirchenzeitung kommt zu Ihnen direkt ins Haus. Die Geschäftsstelle des Bistumsblattes am Domplatz 7 in Passau ist Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Zeitung.

 
Mehr Zeit fürs echte Leben
Mehr Zeit fürs echte Leben
Mehr Zeit fürs echte Leben
Kommentar. Was! Ihr wollt Journalisten sein und seid weder bei Facebook noch bei Twitter noch bei Xing? Michael Geffken von der Leipzig School of Media konnte es kaum fassen. Er erklärte uns Kirchenzeitungsleuten bei einer Tagung, wo die mediale Reise hingeht, was stirbt und was gerade cool ist. Das war vor etwa acht ...
Ein großes Fest  für die Familien
Ein großes Fest  für die Familien
Ein großes Fest für die Familien
Festlicher Gottesdienst und buntes Programm beim Familientag in und um den Dom St. Stephan.    Passau. „Ich gehöre zu Jesus“ – dieser Satz stand im Zentrum des Familientags 2018. Das Referat Ehe und Familie hatte sich ein buntes Programm mit vielen Überraschungen ausgedacht, bei dem Kinder, ...
Ein großer Schatz der Kirche
Ein großer Schatz der Kirche
Ein großer Schatz der Kirche
„Bote Gottes sein“: Weit über 1000 Teilnehmer beim Pontifikalgottesdienst des Diözesanen Seniorentags – Bischof Stefan empfahl für den dritten Lebensabschnitt, sich auch mit den Dingen des Älterwerdens zu versöhnen.   Passau. Lernen, im guten Sinne und aus Liebe zu Jesus loszulassen, ...
Erste Lobpreiskirche im Bistum Passau eröffnet
Erste Lobpreiskirche im Bistum Passau eröffnet
Erste Lobpreiskirche im Bistum Passau eröffnet
Die Kirche Christi Himmelfahrt in Passau will für Christen aller Konfessionen ein Ort sein, an dem man Gott begegnen kann. Passau. Es war ein besonderes Ereignis, als die Lobpreiskirche Christi Himmelfahrt in Passau offiziell eröffnet wurde. „Sie will für Christen aller Konfessionen ein Ort sein, an dem man Gott ...
Alt – und doch ewig jung
Alt – und doch ewig jung
Alt – und doch ewig jung
Kommentar. Kennen Sie die Sendung „Bares für Rares“? Gelegentlich kommt man da ganz schön ins Staunen, wenn Leute vor laufender Kamera ihren Familienschmuck, den sie von Mutter oder Großmutter überlassen bekommen haben, versilbern – nur um mit dem erzielten Gewinn „einmal schön Essen zu ...
Religiöse Kunst?!
Religiöse Kunst?!
Religiöse Kunst?!
Johannes Nepomuk, Hiob, die zehn Geheimnisse Mariens, Mariä Himmelfahrt, Bruder Konrad von Parzham, der Kreuzweg – eindeutig religiöse Figuren und Themen. Doch Künstler Christian Zeitler hat sie auf ganz eigene Weise umgesetzt, denn für ihn ist weniger manchmal eben doch mehr.   Sandbach. Eine ...
Auf dem Weg zur Firmung mit 16
Auf dem Weg zur Firmung mit 16
Auf dem Weg zur Firmung mit 16
Runder Tisch informiert über weitere Entwicklungen in der Firmpastoral Passau. Dir Firmung mit 16 hat hohe Wellen im Bistum Passau geschlagen. Auch den Runden Tisch zu diesem Thema haben viele Anfragen erreicht. „Diese Fragen sind verständlich, denn Sie wollen vor Ort die entsprechenden Weichen stellen und auch die Kinder ...
Gott begegnen
Gott begegnen
Gott begegnen
Kommentar. Endlich ist es soweit: Die Sommerferien haben begonnen – Urlaubszeit. Und für viele heißt das vor allem: Raus aus dem stressigen Alltag und rein in die Erholung. In der Theorie zumindest. Die Praxis sieht dann oft ganz anders aus. Denn gerade in der „schönsten Zeit des Jahres“ ist manch einer weit ...
Einkehr halten unterm Kreuz
Einkehr halten unterm Kreuz
Einkehr halten unterm Kreuz
Bestärkung und Ermutigung: Caritas bietet für Ehrenamtliche „Rast im Papsthaus“ an MARKTL. Hier muss das Kreuz nicht verordnet werden. Es ist einfach da. In vielen Farben und Formen lädt es zum Innehalten ein, fordert zum Nachdenken heraus. „Geöffnet sein“ heißt die aktuelle ...
Als sei nichts gewesen
Als sei nichts gewesen
Als sei nichts gewesen
Eigentlich wollte ich nur unsere große Tochter zur Chorprobe bringen und dann weiterfahren zur Geburtstagsfeier eines Freundes. Aber ein paar Minuten Zeit hab ich noch. Noch ein Blick aufs Grab meiner Mutter. Ein Vaterunser, ein paar Worte, Erinnerungen, Gedanken, ein Kreuzzeichen. Meine Mutter hat keines meiner Kinder mehr im Arm ...
Aufschwung der Seele zu Gott
Aufschwung der Seele zu Gott
Aufschwung der Seele zu Gott
Bischof Stefan dankt den 1350 Beterinnen und Beter der Initiative „10 für 10“ Passau. Beim Dankefest der Gebetsinitiative „10 für 10“ betete Bischof Oster zu Beginn zusammen mit vielen hundert Gläubigen gemeinsam einen Rosenkranz mit dem Anliegen, den Glauben in unserem Bistum weiter zu ...
Von der Gastfreude
Von der Gastfreude
Von der Gastfreude
Kommentar. Als die „Fremden“ kamen, räumten meine Eltern manchmal sogar ihr Schlafzimmer. Das war nicht so ungewöhnlich damals in den 70er-Jahren, als der Tourismus noch Fremdenverkehr hieß.  Ein zartes Nebenerwerbspflänzchen mehr für die knappen Haushaltskassen einiger Höfe im Unteren Bayerischen ...
Gemeinsam Kirche sein!
Gemeinsam Kirche sein!
Gemeinsam Kirche sein!
Auftakt der Maria-Hilf-Woche zeigt ein lebensfrohes Bistum Passau   Passau. Das Bistum Passau ist, im Vergleich zu manch anderen deutschen Diözesen, geographisch klein – aber dafür von den Aktivitäten her erfreulich groß. Das wurde beim Auftakt der Maria-Hilf-Woche in Passau deutlich: Ob beim ...
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Christian Olding will sein unbändiges Gottvertrauen zeitgemäß vermitteln Altötting/Burghausen. Christian Olding ist 35 Jahre alt, ein junger schlaksiger Mann mit markanten Gesichtszügen, kahlrasiertem Schädel, schwarzer Brille. Ein bekennender Cineast. Und Priester. Ein Mann, der etwas zu sagen hat und auch ...
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Seelsorgeamtsleiter Dr. Hans Bauernfeind gibt in persönlichem Schreiben genaue Auskunft Passau. Die Heraufsetzung des Firmalters auf 16 Jahre hat zu lebhaften Diskussionen geführt. In einem Brief hat jetzt Seelsorgeamtsleiter Msgr. Dr. Hans Bauernfeind Antworten auf Fragen gegeben, die auf den Nägeln ...
 
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau