VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931323 
    Ihr Standpunkt: Startseite | Zeitung
Bistumsblatt

Die vielen Seiten des Lebens

Das Passauer Bistumsblatt erscheint seit 1936 als katholische Sonntagszeitung im Bistum Passau. Die Abonnement-Zeitung informiert über das Leben im Bistum und in den Pfarreien, über die Weltkirche, über Gesellschaft, Politik und Kultur. Den Menschen eine Heimat geben, christliche Werte vermitteln, die Freude am Glauben fördern – diesen Zielen ist das Passauer Bistumsblatt seit seiner Gründung verpflichtet. Mit einer Auflage von rund 15.500 Exemplaren und etwa 45.000 Lesern ist das Bistumsblatt die größte regionale Abonnement-Wochenzeitung in Niederbayern und Teilen Oberbayerns.

Ob mit Postzustellung über den Briefträger oder durch einen der über 1200 Bistumsblatt-Austräger in den Pfarreien: Die Kirchenzeitung kommt zu Ihnen direkt ins Haus. Die Geschäftsstelle des Bistumsblattes am Domplatz 7 in Passau ist Ihre Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Zeitung.

 
Einkehr halten unterm Kreuz
Einkehr halten unterm Kreuz
Einkehr halten unterm Kreuz
Bestärkung und Ermutigung: Caritas bietet für Ehrenamtliche „Rast im Papsthaus“ an MARKTL. Hier muss das Kreuz nicht verordnet werden. Es ist einfach da. In vielen Farben und Formen lädt es zum Innehalten ein, fordert zum Nachdenken heraus. „Geöffnet sein“ heißt die aktuelle ...
Als sei nichts gewesen
Als sei nichts gewesen
Als sei nichts gewesen
Eigentlich wollte ich nur unsere große Tochter zur Chorprobe bringen und dann weiterfahren zur Geburtstagsfeier eines Freundes. Aber ein paar Minuten Zeit hab ich noch. Noch ein Blick aufs Grab meiner Mutter. Ein Vaterunser, ein paar Worte, Erinnerungen, Gedanken, ein Kreuzzeichen. Meine Mutter hat keines meiner Kinder mehr im Arm ...
Aufschwung der Seele zu Gott
Aufschwung der Seele zu Gott
Aufschwung der Seele zu Gott
Bischof Stefan dankt den 1350 Beterinnen und Beter der Initiative „10 für 10“ Passau. Beim Dankefest der Gebetsinitiative „10 für 10“ betete Bischof Oster zu Beginn zusammen mit vielen hundert Gläubigen gemeinsam einen Rosenkranz mit dem Anliegen, den Glauben in unserem Bistum weiter zu ...
Von der Gastfreude
Von der Gastfreude
Von der Gastfreude
Kommentar. Als die „Fremden“ kamen, räumten meine Eltern manchmal sogar ihr Schlafzimmer. Das war nicht so ungewöhnlich damals in den 70er-Jahren, als der Tourismus noch Fremdenverkehr hieß.  Ein zartes Nebenerwerbspflänzchen mehr für die knappen Haushaltskassen einiger Höfe im Unteren Bayerischen ...
Gemeinsam Kirche sein!
Gemeinsam Kirche sein!
Gemeinsam Kirche sein!
Auftakt der Maria-Hilf-Woche zeigt ein lebensfrohes Bistum Passau   Passau. Das Bistum Passau ist, im Vergleich zu manch anderen deutschen Diözesen, geographisch klein – aber dafür von den Aktivitäten her erfreulich groß. Das wurde beim Auftakt der Maria-Hilf-Woche in Passau deutlich: Ob beim ...
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Der Pop-Kaplan spricht Klartext
Christian Olding will sein unbändiges Gottvertrauen zeitgemäß vermitteln Altötting/Burghausen. Christian Olding ist 35 Jahre alt, ein junger schlaksiger Mann mit markanten Gesichtszügen, kahlrasiertem Schädel, schwarzer Brille. Ein bekennender Cineast. Und Priester. Ein Mann, der etwas zu sagen hat und auch ...
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Firmung mit 16: Fragen und Antworten
Seelsorgeamtsleiter Dr. Hans Bauernfeind gibt in persönlichem Schreiben genaue Auskunft Passau. Die Heraufsetzung des Firmalters auf 16 Jahre hat zu lebhaften Diskussionen geführt. In einem Brief hat jetzt Seelsorgeamtsleiter Msgr. Dr. Hans Bauernfeind Antworten auf Fragen gegeben, die auf den Nägeln ...
„Ich nehme viel Motivation mit“
„Ich nehme viel Motivation mit“
„Ich nehme viel Motivation mit“
Ganz Taubenbach feiert mit Generalvikar Dr. Klaus Metzl Silbernes Priesterjubiläum Taubenbach/Passau. Gemeinsam mit seiner Mutter, vielen Weggefährten, Verwandten und Mitbrüdern hat Generalvikar Prälat Dr. Klaus Metzl in seiner Heimatpfarrei Taubenbach das Silberne Priesterjubiläum gefeiert. Vor 25 Jahren hatte ...
Darum braucht Passau die Theologie
Darum braucht Passau die Theologie
Darum braucht Passau die Theologie
Aktion des Departments für Katholische Theologie zum 40-jährigen Uni-Jubiläum Passau. Ein großes, buntes, multikulturelles Fest, ein ganzer Katalog voll Veranstaltungen, Mitmach-Aktionen für Jung und Alt: So feierte die Universität Passau am vergangenen Wochenende ihren vierzigsten Geburtstag; eine schöne ...
Glück und Glas, wie leicht...
Glück und Glas, wie leicht...
Glück und Glas, wie leicht...
Kommentar. Der Geistliche Rat, bei dem ich ministriert habe, liegt schon lange unter der Erde. Aber die Geschichten, die ich als Bub mit ihm erlebt habe, sind noch immer lebendig. So hatte er die Angewohnheit, bestimmte Themen, die er im Beichtstuhl zu hören bekam, in einer seiner Predigten aufzugreifen. Natürlich war ihm das ...
Bezaubernd und verzaubernd
Bezaubernd und verzaubernd
Bezaubernd und verzaubernd
Fassade des Passauer Stephansdomes wird ab 1. Juli zur riesigen Kinoleinwand   Passau. Die Westfassade des Passauer Stephansdomes wird zur riesigen Kinoleinwand. Auf einer Breite von 68 Metern werden durch einen Hochleistungsbeamer Bilder quasi auf die weiße Wand gemalt, unterlegt mit Musik, die die Seele berührt. 20 ...
Die Jugend will mitgestalten
Die Jugend will mitgestalten
Die Jugend will mitgestalten
Bischof Stefan Oster traf sich bei BDKJ-Hearing mit jungen Menschen zum Gespräch Passau. Synodenstimmung im Bistum Passau: Im Hinblick auf die große Jugendsynode, die im Oktober in Rom stattfinden soll, traf Jugendbischof Dr. Stefan Oster auf Einladung des BDKJ-Diözesanvorstands hin am Mittwochabend im Haus Spektrum Kirche ...
Selbstliebe als Gesundheits-Faktor
Selbstliebe als Gesundheits-Faktor
Selbstliebe als Gesundheits-Faktor
Es ist gar nicht so schwer, etwas für die Psyche zu tun, aber man muss es wollen Passau. Die Zahlen sind alarmierend: Regelmäßig werden in den Medien neue Studien zur psychischen Gesundheit veröffentlicht, allein in Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen an Depressionen oder Burn-out. Tendenz: steigend. ...
Rebellisch, wild und christlich
Rebellisch, wild und christlich
Rebellisch, wild und christlich
Kommentar. "Lebe wild und gefährlich, Arthur.“ In meiner Jugend zierte dieser Satz T-Shirts, Postkarten und Poster. Ein Mutmacher. Eine Aufforderung, die Aufregung der Bequemlichkeit, das Adrenalin der Schlaftablette vorzuziehen. Erst sehr viel später erfuhr ich, wo der Satz herkam: Er war die Antwort des ...
Spectrum Kirche mit neuem Fokus
Spectrum Kirche mit neuem Fokus
Spectrum Kirche mit neuem Fokus
Passau. „Porta patet, cor magis“ – „die Tür steht offen, mehr noch das Herz“ – mit diesem Leitspruch empfängt das Bildungs- und Exerzitienhaus Spectrum Kirche auf Mariahilf seine Gäste. Ein hoher Anspruch. Um diesem auch künftig gerecht zu werden und im harten Wettbewerb der ...
 
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931323 E-Mail: info@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau