2023
Mittwoch
22.02.
09:30 Uhr

Mittwoch
22.02.
15:00 Uhr
Gottesdienst

Gnadenbild-Verehrung

und Spendung des Aschenkreuzes

Altötting, St. Magdalena – Kirche und Kloster

Mit der tra­di­tio­nel­len Gna­den­bild-Ver­eh­rung sowie der Spen­dung des Aschen­kreu­zes beginnt am Ascher­mitt­woch im Gna­den­ort Alt­öt­ting die 40-tägi­ge Fastenzeit.

Am 22. Febru­ar fin­det der tra­di­tio­nel­le Gna­den­bild­kuss“ statt – wobei heu­te auf die Berüh­rung oder das Küs­sen der emp­find­li­chen Schwar­zen Madon­na ver­zich­tet wird. Stadt­pfar­rer Klaus Metzl über­trägt die Mari­en­sta­tue um 9.45 Uhr in die Klos­ter­kir­che St. Mag­da­le­na. Anschlie­ßend ist um 10 Uhr Got­tes­dienst und von 11 bis 14 Uhr Mög­lich­keit zur Gna­den­bildver­eh­rung. Nach der Fei­er einer wei­te­ren hl. Mes­se um 14 Uhr wird die Mut­ter­got­tes in die Gna­den­ka­pel­le rück­über­tra­gen. Bei den hl. Mes­sen und wäh­rend der Gna­den­bild­ver­eh­rung besteht die Mög­lich­keit der Aschenauflegung.

Downloads

2022 03 08 pb alb aschermittwoch gnadenbildverehrung