2023
Donnerstag
04.05.
05:30 Uhr

Sonntag
07.05.
20:00 Uhr
Leserreisen

Grado - Udine

Friaul - Aquileia

Grado - Udine, Italien

Bekannt ist die Pro­vinz Fri­aul durch so renom­mier­te Städ­te wie Görz und Udi­ne. Ent­de­cken Sie Leben und Kul­tur. Udi­ne, die Haupt­stadt der Regi­on, hat einen aus­ge­spro­chen vene­zia­ni­schen Cha­rak­ter. Beson­ders sehens­wert sind die Tie­po­lo­fres­ken im erz­bi­schöf­li­chen Palast. Sie wer­den die einst bedeu­ten­de Stadt Civi­da­le, das römi­sche Forum Julii ken­nen­ler­nen und über­wäl­ti­gen­de Orte wie das Schloß Miramare.

  • Son­nen­in­sel Grado
  • Teu­fels­brü­cke in Cividale
  • Schloss Mira­ma­re

1. Tag: Anrei­se nach Udi­ne. Stadt­be­sich­ti­gung mit Rei­se­füh­rung. Die Alt­stadt und die Piaz­za del­la Liber­tà erge­ben ein Gesamt­kunst­werk von aus­ge­spro­che­ner Schön­heit. Wei­ter­fahrt nach Gra­do.
2. Tag:
Stadt­füh­rung in Gra­do. Nach­mit­tags Fahrt nach Aqui­leia. Mög­lich­keit zur Besich­ti­gung der Basi­li­ka mit Fres­ken und Mosai­ken.
3. Tag:
Aus­flug nach Civi­da­le und Gori­za. Civi­da­le, in der obe­ren fri­au­li­schen Ebe­ne, besitzt her­aus­ra­gen­de Sehens­wür­dig­kei­ten, wie den lan­go­bar­di­schen Tem­pel, die Kir­che San Fran­ces­co, das Rat­haus, den im Renais­sance­stil erbau­ten Dom, den Palaz­zo dei Pro­ve­di­to­ri Vene­ti und vie­les mehr. Wei­ter­fahrt durch die herr­li­che Land­schaft, geprägt von Wein­gär­ten und schmu­cken Dör­fern ent­lang der slo­we­ni­schen Gren­ze nach Görz/​Goriza. Auf­ent­halt und Besich­ti­gung.
4. Tag:
Fahrt nach Tri­est und Mög­lich­keit zum Besuch des Schlos­ses Mira­ma­re.
Heim­rei­se. Rück­kunft ca. 20.00 Uhr.

schon ab 488,- € p. P. im DZ

Jetzt buchen

Unse­re Leistungen

  • Fahrt im moder­nen FÜRST Reisebus
  • 4‑S­ter­ne-Hotel in Grado
  • 3 x Übernachtung/​Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet
  • Stadt­füh­rung Udi­ne, Gra­do, Aquileia
  • Ein­tritt Basi­li­ka Aquileia
  • Rei­se­füh­rung 3. Tag
  • Orts­ta­xe
Abreise:

Hutthurm 5.30 Uhr, Vilshofen 5.30 Uhr, Passau 6.00 Uhr, Pocking 6.25 Uhr, Simbach 6.50 Uhr, Burghausen 7.15 Uhr

Rückkehr:

gegen 20 Uhr

Reisevermittler:

Passauer Bistumsblatt, Domplatz 7, 94032 Passau, +49 851 393 1321

Reiseveranstalter:

Fürst Reisen GmbH & Co KG, Hutthurm, +49 8505 90090, info@fuerstreisen.de

Stornierung der Reise:

Durch den Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn.

Downloads

Udine gca7c6dfbd 1920 Sabine Rabensberger Pixabay

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Anita Ganczer v2

Anita Ganczer

Mediaberaterin