2023
Dienstag
18.04.
04:30 Uhr

Sonntag
23.04.
22:00 Uhr
Leserreisen

Assisi - Perugia - Orvieto - Todi

Auf den Spuren des heiligen Franziskus

Mehrere Reiseorte, Italien

Bei die­ser Rei­se wan­deln Sie auf den Spu­ren des hei­li­gen Fran­zis­kus. Wir besu­chen die Stät­ten des Lebens und Wir­kens die­ses gro­ßen Hei­li­gen in der wun­der­schö­nen Stadt Assi­si. Ent­de­cken Sie mit uns zudem die Schön­hei­ten rund um Assi­si im fas­zi­nie­ren­den Umbri­en. Dazu gehö­ren die Städ­te Todi mit dem mit­tel­al­ter­li­chen Stadt­kern, Orvie­to, Spo­le­to und Perugia, die Haupt­stadt Umbri­ens. Eine Stadt schö­ner als die ande­re… Dazu der herr­li­che Anblick des Was­ser­falls Cas­ca­ta del­le Mar­mo­re und eine Schiff­fahrt auf dem Lago Tra­si­me­no, dem größ­ten See Umbri­ens. Tau­chen Sie mit uns ein in die beein­dru­cken­de Per­sön­lich­keit des berühm­ten Hei­li­gen und in die ein­zig­ar­ti­ge Land­schaft Umbriens!

  • Viel Zeit für Assi­si und den hei­li­gen Franziskus
  • Füh­run­gen in Assi­si, Todi, Orvie­to, Spo­le­to, Perugia
  • Fas­zi­nie­ren­der Was­ser­fall Cas­ca­ta del­le Marmore
  • Schiff­fahrt auf dem Lago Trasimeno

1. Tag: Anrei­se nach Assi­si.
2. Tag:
Wir machen uns auf den Weg, um bei einer Füh­rung die Stadt Assi­si zu erkun­den. Nach­mit­tags Fahrt zur Basi­li­ka San­ta Maria degli Ange­li, die um die Por­ti­un­cu­la-Kapel­le her­um­ge­baut wur­de, dem Ster­be­ort des Hei­li­gen. Danach Zeit zur frei­en Ver­fü­gung, zum Bei­spiel für den Besuch der Kir­che San Damia­no, wo Fran­zis­kus sein Beru­fungs­er­leb­nis hat­te und auch den Son­nen­ge­sang dich­te­te.
3. Tag:
Fahrt nach Todi und Rund­gang mit Füh­rung durch den mit­tel­al­ter­li­chen Stadt­kern mit sei­nen archi­tek­to­ni­schen Kost­bar­kei­ten. Wei­ter­fahrt nach Orvie­to mit dem beein­dru­cken­den Dom.
4. Tag: Aus­flug zum Was­ser­fall Cas­ca­ta del­le Mar­mo­re. Wei­ter­fahrt nach Spo­le­to.
5. Tag:
Fahrt zur Haupt­stadt Perugia mit Stadt­be­sich­ti­gung und nach­mit­tags Schiff­fahrt auf dem Lago Tra­si­me­no, dem größ­ten See Umbri­ens.
6. Tag:
Heim­rei­se über Cese­na, Padua, Udi­ne, Rück­kunft ca. 21.00 Uhr.

schon ab € 768,- p.P. im DZ
888,- p.P. im EZ 

Jetzt buchen

Rei­se­be­glei­tung Uschi Frie­den­ber­ger

Unse­re Leistungen

  • Fahrt im moder­nen FÜRST Reisebus
  • 3‑S­ter­ne-Hotel Domus Pacis in Assisi
  • 5 x Über­nach­tung / Frühstücksbuffet
  • 5 x Mehr­gang — Abendmenü
  • Füh­run­gen in Assi­si, Todi, Orvie­to, Spo­le­to, Perugia
  • Ein­tritt Was­ser­fall Cas­ca­ta del­le Marmore
  • Schiff­fahrt auf dem Lago Trasimeno
  • Orts­ta­xe
Abreise:

Hutthurm 4.30 Uhr, Vilshofen 4.30 Uhr, Passau 4.55 Uhr, Pocking 5.25 Uhr, Simbach 5.50 Uhr, Burghausen 6.15 Uhr

Rückkehr:

gegen 21 Uhr

Reisevermittler:

Passauer Bistumsblatt, Domplatz 7, 94032 Passau, +49 851 393 1321

Reiseveranstalter:

Fürst Reisen GmbH & Co KG, Hutthurm, +49 8505 90090, info@fuerstreisen.de

Stornierung der Reise:

Durch den Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn.

Downloads

Lago trasimeno 6760439 1920 Alexandra Merz Alexandra Merz Pixarbay.com

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Anita Ganczer v2

Anita Ganczer

Mediaberaterin