Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2022
Dienstag
02.08.
04:30 Uhr

Sonntag
07.08.
21:00 Uhr
Leserreisen

Wanderreise Matterhorn - Zermatt – Aletschgletcher

Gletscher rund ums Matterhorn

Zermatt, Schweiz

Tau­chen Sie ein in die Welt der Vier­tau­sen­der, von denen allei­ne 29 rund um Zer­matt in den blau­en Him­mel ragen, dar­un­ter die unver­wech­sel­ba­re Pyra­mi­de des Mat­ter­horns. Dazu gehört auch das Mon­te Rosa Mas­siv, mit 4.634 m der höchs­te Berg der Schweiz. Hier gibt es die größ­te Anhäu­fung von Glet­schern, deren ewi­ges Eis in der Son­ne glit­zert. Dar­un­ter der Gro­ße Aletsch­glet­scher. Erle­ben Sie die­sen größ­ten Eis­s­trom der Alpen inmit­ten unbe­schreib­li­cher Gebirgslandschaft.

  • alle Berg­bah­nen inklusive
  • Mär­chen-Gon­del­bahn
  • Bett­mer­a­lp — Bettmerhorn 
  • Zer­matt — Gornergrat

Beschrei­bung

1. Tag: Anrei­se über Mün­chen, Boden­see, vor­bei am Zürich­see zum Vier­wald­stät­ter­see. Fahrt auf der berühm­ten Axen­stra­ße und wei­ter ins Ber­ner Ober­land, über den Grimsel­pass und durch das Rho­ne­tal nach Grächen.

2. Tag: Orts­rund­gang in Grä­chen. Mit­tag­essen im Hotel. Raclette mit Tisch­wein. Fahrt mit der ein­zig­ar­ti­gen Mär­chen-Gon­del­bahn“ ins Wan­der­ge­biet rund um die Han­nig­alp. Herr­li­ches Pan­ora­ma auf das mar­kan­te Matterhorn.

3. Tag: Fahrt nach Bet­ten. Mit der Seil­bahn geht es zur Berg­sta­ti­on Bett­mer­horn (inkl. Ein­tritt in die Eis­welt Bett­mer­horn und Art of Aletsch“). Die mul­ti­me­dia­le Aus­stel­lung wid­met sich den Geheim­nis­sen des Gro­ßen Aletsch­glet­schers. Der Live-Blick ist nur einer der vie­len alpi­nen Höhe­punk­te die­ses Erleb­nis­ber­ges. Mit­tag­essen im Berg­re­stau­rant Bett­mer­horn inkl. Tal­fahrt zur Bett­mer­a­lp. Authen­tisch prä­sen­tiert sich das Dorf­bild der auto­frei­en Bett­mer­a­lp mit den typi­schen Wal­li­ser Cha­lets. Auf­ent­halt und Spa­zier­gang zum nahe gele­ge­nen Bett­mer­see. Tal­fahrt nach Bet­ten und Rückfahrt.

4. Tag: Heu­te besu­chen Sie den berühm­tes­ten Berg der Schweiz: das Mat­ter­horn. Fahrt mit dem Post­bus tal­wärts nach St. Niklaus. Bahn­fahrt in das auto­freie Zer­matt. Fahrt mit der Gor­n­er­grat-Zahn­rad­bahn zum Gor­n­er­grat auf 3.089 m. Das
Berg­pan­ora­ma, der ein­ma­li­ge Blick auf das Mat­ter­horn, bleibt unver­gess­lich. Am Nach­mit­tag Bum­mel durch Zer­matt. Gegen Abend Rück­fahrt über St. Niklaus mit dem Post­bus nach Grächen.

5. Tag: Zeit für Ihr Grä­chen-Wunsch­pro­gramm“. Bahn­fahrt Mär­chen­bahn auf die Han­nig­alp inkl.

6. Tag: Fahrt durch das Rho­ne­tal über Ander­matt nach Chur. Heim­rei­se über Mün­chen. Rück­kunft ca. 21.00 Uhr.

Unse­re Leistung

  • Fahrt im moder­nen FÜRST Reisebus
  • 3 — Ster­ne Hotel Alpi­na in Grächen
  • 5 x Übernachtung/​Früh­stücks­buf­fet
  • 53‑Gang-Abend­me­nü mit Salatbuffet
  • 1 x Raclette-Mit­tag­essen inkl. Tischwein
  • geführ­ter Orts­rund­gang Grächen
  • Bahn­fahr­ten, Post­bus lt. Programm
  • Ein­tritt Eis­welt Bettmerhorn

Preis p.P. im DZ € 849,-

Jetzt buchen

Abreise:

Zustieg: Hutthurm 4.30, Pocking 4.30, Passau 5.00, Vilshofen 5.25, Deggendorf 5.50

Rückkehr:

Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Reisevermittler:

BgA Passauer Bistumsblatt, Diözese Passau KdöR, Domplatz 7, 94032 Passau, +49 851 3931321

Reiseveranstalter:

Fürst Reisen GmbH & Co KG, Hutthurm, +49 8505 90090, service@fuerstreisen.de

Mountains gfab64562b 1920 Pixarbay

Auf Ihren Anruf oder Ihr Mail freut sich

Anita Ganczer v2

Anita Ganczer

Mediaberaterin