VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT    DOMPLATZ 7    94032 PASSAU    TELEFON: 0851.3931321
    Ihr Standpunkt: Startseite | Lesereisen | Einzelansicht
Reiseprogramm als pdf

Anmeldeformular als pdf
 
Weitere Reisen:
Rhein - Mosel - Rüdesheim - Trier
05.09. - 08.09.19

Konzerthighlight im Kloster Eberbach, Eltville am Rhein

Erleben Sie ein besonderes Konzerthighlight in der Basilika von Kloster Eberbach mit dem Ensemble der Opera Classica Europa. Meisterwerke der Opernliteratur, darunter der berühmte Triumphmarsch aus Giuseppe Verdis ‚Aida‘, der feierliche Lobgesang ‚Te Deum‘ aus der Puccini-Oper ‚Tosca‘ und nicht zuletzt die heimliche Nationalhymne Italiens, der Gefangenenchor aus „Nabucco“. Nebenbei werden Sie den Rheingau und die Mosel kennenlernen.

  • einzigartiges Ambiente in historischer Klosteranlage
  • großes Orchester und Chor
  • Rheinschifffahrt
  • Loreleyfelsen


Programm

SEHEN UND ERLEBEN

1. Tag:
Anreise über Regensburg in den Raum Eltville. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag:
Fahrt nach Trier. Stadtbesichtigung in der ältesten Stadt Deutschlands mit Porta Nigra, Amphitheater, Dom und dem sehenswerten Hauptmarkt. Panoramafahrt entlang der Mosel mit Besuch in Bernkastel.

3. Tag:
Rheinschifffahrt von St. Goarshausen durch die herrliche Landschaft des UNESCOWeltkulturerbes „Oberes Mittelrheintal“ nach Rüdesheim incl. Mittagessen. Bummel durch die malerischen Altstadtgassen. Im Anschluss erleben Sie das exklusive Konzerthighlight und lassen sich von den „schönsten Opernchören“ faszinieren.

4. Tag:
Fahrt nach Würzburg. Aufenthalt und Mittagspause. Rückkunft ca. 20.00 Uhr.

05.09. - 08.09.19  -  4 Tage



Preise

Unsere Leistung:

  • Fahrt im modernen FÜRST Reisebus
  • gutes Hotel im Raum Eltville-Oestrich-Winkel
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Reiseführung Trier
  • Konzertkarte Kat. 4

Preis p.P. im DZ € 478,00
Aufpreis Einzelzimmer € 78,00

Konzertkarte Kat. 3 / 2 / 1 € 18,00 / 28,00 / 38,00

Insolvenzvers. incl./Mindestteilnehmerzahl: 25 Pers.

Zustieg: Passau 6.00 Uhr
Hutthurm 5.30, Vilshofen, 6.25, Deggendorf 6.50

Stornierung der Reise durch den Veranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen spätestens 2 Wochen vor Reisebeginn

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT   ARTKEL AUSDRUCKEN
VERLAG PASSAUER BISTUMSBLATT DOMPLATZ 7 94032 PASSAU TELEFON: 0851.3931321 E-Mail: eberenz@passauer-bistumsblatt.de

KONTAKT IMPRESSUM ZEITUNG ABONNIEREN
 
BISTUM-PASSAU.de KATHOLISCH.de VATICAN.va BJA-PASSAU.de CARITASVERBAND-PASSAU.de
© 2011 Werbeagentur grünstich | Angerstraße 31 | 94034 Passau